Finanzministerium NRW
Wappen NRW

Ausdruck aus dem Internetangebot Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen

Fundstelle: Startseite / Finanzministerium NRW

Finanzministerium NRW.


Adresse (URL): http://www.fm.nrw.de/


Neuigkeiten

Bundesratgebäude von aussen betrachtet

19.09.14

Bundeshaushalt 2015.

Rede von Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

10.09.14

Landeshaushalt 2015 - Im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Aufgabenerfüllung und notwendiger Haushaltskonsolidierung.

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans vor dem Landtag, Düsseldorf, 10. September 2014, sowie weitere Dokumente


Stadttor Düsseldorf

02.09.14

Walter-Borjans: Aktualisierung der Etatansätze 2014 und 2015 bringt uns nicht vom Konsolidierungspfad ab.

Kabinett beschließt Nachtragshaushalt für dieses Jahr und Ergänzungsvorlage für 2015


Finanzministerium NRW am Hofgarten in Düsseldorf

28.08.14

Finanzminister Walter-Borjans: Einbußen im Energiesektor führen zu hohen Steuerausfällen in NRW.

Finanzminister weist auf Sondereffekte in einzelnen Regionen hin


Euromünzen Stapel

22.08.14

Einigung bei der Beamtenbesoldung.

Informationen zur Besoldungsanpassung für die Jahre 2013 und 2014


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

20.08.14

Schieflage im Finanzausgleich der Länder beenden.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans runderneuertes Solidarsystem mit einem gerechten Anteil für NRW


Zwei Studierende

18.07.14

Jetzt online bewerben bei der Finanzverwaltung NRW.

Finanzämter bieten Ausbildung und Studium für 2015 – Bewerbungen ab sofort online möglich


Illustrationsbild Steuer-CD (Quelle: Pixelio - Kurt F. Domnik )

03.07.14

Mehr als 4500 Selbstanzeigen bis Jahresmitte.

Halbjahresbilanz der Finanzämter in NRW – Gut 500 Eingaben mit Bezug zur Schweiz allein im Juni


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

01.07.14

Verfassungsgerichtshof schafft Klarheit bei Beamtenbesoldung.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Gesetz wird zeitnah angepasst


30.06.14

Finanzminister und Ministerpräsidentin bewegen zum NRW-Tag Mäuse.

Beim NRW-Tag in Bielefeld spielten neben den vielen Besuchern auch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, EU-Ministerin Angelica Schwall-Düren und Finanzminister Norbert Walter-Borjans gemeinsam mit Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen eine Runde Mäusederby


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

24.06.14

NRW plant Senkung der Neuverschuldung bis 2018 auf 690 Millionen Euro.

Landesregierung beschließt Haushaltsentwurf 2015 und die Mittelfristige Finanzplanung bis 2018 - Kreditbedarf fast 90 Prozent geringer als im Haushaltsjahr 2010


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans

18.06.14

Verfassungsgerichtshof berät über Besoldungsanpassung.

Landesregierung erläutert umfassend die Gründe der Entscheidung


Computerbildschirm mit Tabelle

06.06.14

Fast 800 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung im Mai.

Eingaben haben sich gegenüber dem Vorjahresmonat vervierfacht. Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Schwarzgeldbesitzer müssen reinen Tisch machen, um straffrei davon zu kommen


Logo des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW

06.06.14

Neuausrichtung des BLB NRW wird fortgesetzt.

Finanzministerium will Aufsicht stärken - Wechsel in der Geschäftsführung angekündigt


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

05.06.14

Keine Regierung hat so konsequent die Neuverschuldung gesenkt wie diese.

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans vor dem Landtag aus Anlass einer Aktuellen Stunde zum Thema Landeshaushalt und Schuldenbremse


Business

28.05.14

Stabilitätsrat: Öffentliche Finanzen stehen auf solidem Fundament.

Der Konsolidierungskurs in den Ländern wird beibehalten


Schriftzug: Bank

21.05.14

Genossenschaftsbanken und Sparkassen sind weltweit Vorbild für Bankensektor.

Finanzministerium, Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Nordrhein-Westfalen sprechen sich dafür aus, regionale Geschäftsbankenmodelle in Europa zu stärken und zu fördern. Dazu seien faire Spielregeln und eine risikogerechte Aufsicht erforderlich


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

16.05.14

Bestnote für NRW-Finanzen.

Ratingagentur Fitch bewertet Bonität des Landes erneut mit AAA


Finanzminister Norbert Walter-Borjans bei einer Rede

12.05.14

"Der neue Länderfinanzausgleich muss den Westen bei Sonderzuweisungen einbeziehen".

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: NRW nimmt Kredite auf, damit andere Länder Schulden abbauen können


Business

09.05.14

Finanzlage der öffentlichen Haushalte.

Die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder haben in ihrer Jahreskonferenz in Stralsund unter dem Vorsitz von Finanzminister Norbert Walter-Borjans u.a. über die Lage der öffentlichen Finanzen beraten.


Laptop-Tastatur

09.05.14

Erfolgreiche Einführung des elektronischen Lohnsteuerabzugsverfahrens.

Auf ihrer Jahrestagung in Stralsund haben die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder den Abschlussbericht zur Einführung des elektronischen Lohnsteuerabzugsverfahrens vorgelegt.


Computerbildschirm mit Tabelle

09.05.14

Strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung wird deutlich verschärft.

Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt und muss konsequent bekämpft werden. Deshalb haben die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder auf ihrer Jahrestagung in Stralsund unter dem Vorsitz von Finanzminister Norbert Walter-Borjans Eckpunkte zur Verschärfung der Selbstanzeige beschlossen.


Bundesratgebäude von aussen betrachtet

11.04.14

Steuerstraftaten im Bankenbereich bekämpfen.

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

08.04.14

Mehr als 2.600 Selbstanzeigen in NRW allein im ersten Quartal 2014.

Fast fünfmal so viele Selbstanzeigen wie im ersten Quartal 2013


Kassenstreifen

03.04.14

NRW will Steuerhinterziehung an der Kasse stoppen.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans schätzt Schaden in Deutschland auf bis zu zehn Milliarden Euro


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

24.03.14

NRW pocht auf gerechtere Verteilung und Transparenz im neuen Länderfinanzausgleich.

Symposium mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans, Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum, Finanzwissenschaftler Michael Thöne und Rechtsexperte Henning Tappe in Berlin


Finanzamt Schriftzug

07.03.14

Fast 1.000 Selbstanzeigen in NRW allein im Februar.

Eingaben von Bürgerinnen und Bürgern steigt auf Rekordwert


Kalender

05.03.14

NRW-Haushaltspolitik bekommt gute Noten von den Ratingagenturen.

Moody´s hebt Bewertung für NRW an


Laptop-Tastatur mit tippenden Händen

04.03.14

Gut informiert, richtig platziert - die vorausgefüllte Steuererklärung.

Bürgerinnen und Bürger können Hilfe bei der elektronischen Steuererklärung ab sofort nutzen


Gruevski

26.02.14

Makedonischer Ministerpräsident Nikola Gruevski zu Besuch in Nordrhein-Westfalen.

Gespräche zum Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen NRW und Makedonien mit Finanzminister Norbert Walter-Borjans


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

26.02.14

Zusätzliche Informationen auf Steuerbescheiden: NRW-Vorstoß soll in Schleswig-Holstein Schule machen.

Kieler Finanzministerin Monika Heinold will Umsetzungsmöglichkeiten sondieren


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

25.02.14

Neue Steuerbescheide in NRW nennen Bürgern die tatsächliche Belastung.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Die tatsächliche Steuerquote ist weit geringer als die gefühlte – Land will Vorreiter für Steuergerechtigkeit und Bürgerfreundlichkeit sein


Stadttor Düsseldorf

18.02.14

Neuverschuldung sinkt im Haushaltsplan 2015 auf 1,9 Milliarden Euro.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Landesregierung setzt Kurs zur Schuldenbremse konsequent fort


Business

12.02.14

Gute Noten für NRW-Finanzen bestätigt.

Standard & Poor´s verleiht dem Land erneut Rating AA-


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

12.02.14

Erfahrungsaustausch zur Verwaltungsmodernisierung in Wien.

Minister Walter-Borjans trifft in Österreich hochrangige Regierungsvertreter


2014_02_06_min_128pix

06.02.14

Finanzminister Walter-Borjans besucht Schülerinnen und Schüler der Grundschule Zugweg in Köln.

Für ein Kunstprojekt stellt der Minister eine selbstgeschaffene Skulptur zur Verfügung


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

05.02.14

Länderfinanzausgleich und Neuverschuldung der Länder - Statement von Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Wir nehmen mehr Kredite auf, damit andere weniger Schulden machen müssen.

NRW steht zu seinen solidarischen Verpflichtungen den Umbau in den ostdeutschen Ländern mitzufinanzieren und dazu, den Haushalt 2020 ohne neue Kredite auszugleichen.


PKWs auf der Autobahn

21.01.14

Hauptzollämter sind ab Februar für Kraftfahrzeugsteuer zuständig.

Finanzämter übergeben Verwaltung - Neue Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Bürger


Euro Muenze

17.01.14

Neuverschuldung für das Jahr 2013 sinkt um weitere 170 Millionen Euro.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Landesregierung schafft zum vierten Mal in Folge besseren Haushaltsabschluss als geplant


2013_01_08_Delavekouras_128x128

08.01.14

Griechischer Generalkonsul Delavekouras auf Antrittsbesuch im Finanzministerium.

Gedankenaustausch zu den deutsch-griechischen Beziehungen


23.12.13

Anträge im ELStAM-Verfahren.

Anträge und Beispielfälle im ELStAM-Verfahren


Laptop-Tastatur

20.12.13

Finanzämter starten Anfang März mit der Veranlagung der Einkommensteuer 2013.

Versicherer und Arbeitgeber müssen Angaben an die Steuerverwaltung bis Ende Februar 2013 übermitteln


Wegweiser mit Text Finanzämter

11.12.13

Finanzämter wahren Weihnachtsfrieden.

In der Zeit zwischen 17. und 31. Dezember verzichtet die Finanzverwaltung darauf, belastende Maßnahmen für Steuerzahlerinnen und Steuerzahler einzuleiten


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

06.12.13

Zahl der Selbstanzeigen steigt im November auf Rekordwert.

Insgesamt 660 Eingaben von Bürgerinnen und Bürgerin in NRW


20131211_uebergabe_logib_d_110

06.12.13

Rechenzentrum der Finanzverwaltung für Gleichbehandlung von Frauen und Männern ausgezeichnet.

Bundesfamilienministerium überreicht in Berlin das Label Logib-D für geschlechtergerechte Personal- und Entgeltpolitik - Auf mittlerer und oberer Führungsebene sind die Hälfte der Beschäftigten weiblich


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

05.12.13

Minister Walter-Borjans zum Vorsitzenden der Finanzministerkonferenz gewählt.

Weiterhin soll ein konstruktiver Dialog des Länder-Gremiums mit dem Bund gesucht werden, um die Haltung der Länder zu verdeutlichen


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

25.11.13

Norbert Walter-Borjans erhält die Weiße Weste.

Beim Närrischen Gerichtshof der Großen Recklinghäuser Karnevalsgesellschaft wurde der Finanzminister mit dem ehrenden Kleidungsstück geadelt


KFZ-Kennzeichen

21.11.13

Wichtige Hinweise zur KFZ-Steuer.

Allgemeine Informationen zur KFZ-Steuer für PKW, Nutzfahrzeuge etc sowie Merkblätter und Formulare


Wegweiser mit Text Finanzämter

11.11.13

Was passiert eigentlich in einem Finanzamt? Die Kinderreporter des WDR fragen nach.

Sehen Sie jetzt den Beitrag in der WDR-Mediathek


Bundesratgebäude von aussen betrachtet

08.11.13

Bundesrat beschließt wichtiges Investmentgesetz.

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

04.11.13

Rund 400 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung im Oktober.

Seit Jahresbeginn haben sich die Anzeigen in NRW gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdreifacht. Insgesamt 10.942 Eingaben mit Bezug zur Schweiz


Finanzminister Norbert Walter-Borjans bei einer Rede

18.10.13

Wirksame Schritte gegen Steuerdumping der Staaten gefordert.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans ruft auf europäischer Konferenz der Finanzausschussvorsitzenden zu konkretem Handeln gegen Steuerbetrug und Steuervermeidung auf


Stadttor Düsseldorf

15.10.13

Kreditbedarf im Haushalt 2014 sinkt.

Landesregierung beschließt Ergänzungsvorlage - Geplante Neuverschuldung um 36 Millionen Euro reduziert


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

14.10.13

Minister Walter-Borjans spricht in Litauen zu Finanzthemen.

Treffen von Vorsitzenden der Haushalts- und Finanzausschüsse und Vertretern der EU-Kommissionen in Vilnius


Auszubildende vor einem Finanzamt

11.10.13

Gute Perspektiven für Nachwuchs in der Finanzverwaltung.

Erste Zusagen für das Jahr 2014 können erteilt werden


Computerbildschirm mit Tabelle

09.10.13

Über 10.000 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung in NRW.

Allein im September mehr als 600 Fälle mit Bezug zur Schweiz


Euro Muenze

25.09.13

Einbringung des Nachtragshaushaltes 2013 und des Haushaltes 2014.

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans vor dem Düsseldorfer Landtag anlässlich der Einbringung, zusätzliches Informationsmaterial, Grafiken und Tabellen


Haushaltsgesetz mit Geldmünzen

25.09.13

NRW-Haushalt 2014 noch transparenter und verständlicher.

Ab heute können sich die Bürgerinnen und Bürger über den NRW-Haushalt besser informieren.


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

17.09.13

"Wir gehen einen verantwortungsvollen, gerichtsfesten Weg.".

Finanzminister Norbert Walter-Borjans zur Beamtenbesoldungsklage von CDU und FDP


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

11.09.13

Steuerflucht: Finanzminister Norbert Walter-Borjans in Arte-Dokumentarfilm.

Der Journalist Xavier Harel filmte bei seinen Recherchen auch in Düsseldorf. Der Arte-Beitrag "Zeitbombe Steuerflucht" ist als Wiederholung und online zu sehen.


Stadttor Düsseldorf

10.09.13

Nachtragshaushalt 2013 ohne neue Kredite.

Kabinett stimmt Anpassung an neue Entwicklungen zu. Finanzminister Norbert Walter-Borjans: "Unsere Haushaltskonsolidierung ist solide und kommt ohne Luftschlösser aus."


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

04.09.13

Gute Noten für NRW-Finanzen.

Standard & Poor´s verleiht dem Land erneut AA-    NRW-Finanzminister: Rating bestätigt die nachhaltige und konsequente Haushaltspolitik der Landesregierung


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

19.08.13

Erleichterungen für Schweizer Banken: Walter-Borjans übt heftige Kritik an Schäuble.

NRW-Finanzminister:„Die Bundesregierung agiert offenkundig bewusst inkonsequent gegen Steuerhinterziehung“


Tastatur Detailansicht

09.08.13

SEPA-Lastschriftverfahren.

Finanzverwaltung informiert schriftlich über die gespeicherten neuen Kontodaten


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

25.07.13

NRW macht den Weg frei für Splittingtarif bei eingetragenen Lebenspartnerschaften.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Mit einer Übergangsregelung verwirklichen wir als eines der ersten Länder die steuerliche Gleichstellung


Zwei Studierende

19.07.13

Steuerfahndung, Finanzamt oder IT-Einsatz: Finanzverwaltung bietet vielfältige Perspektiven für Ausbildung und Studium in 2014.

Online-Portal für Bewerberinnen und Bewerber im mittleren und gehobenen Dienst geöffnet.


Laptop-Tastatur

17.07.13

Steuererklärung elektronisch abgegeben, Notebook gewonnen.

Gewinner einer Verlosung zur elektronischen Steuererklörung des Finanzministeriums kommen aus Ostwestfalen, dem Rheinland und der Eifel. Ein Ehepaar hatte eine Steuererklärung zum ersten Mal elektronisch abgegeben.


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

15.07.13

Gute Entwicklung bei Steuereinnahmen bestätigt die Prognose der Landesregierung.

Zwischen Januar und Juni nahm NRW rund 900 Millionen Euro an Steuern mehr ein als im Vorjahreszeitraum


geld

10.07.13

Neuverschuldung sinkt auf 2,4 Milliarden Euro.

Kabinett beschließt Haushaltsentwurf 2014 – Eine Milliarde Euro weniger Kreditbedarf – Finanzminister Norbert Walter-Borjans: „Wir verringern die Neuverschuldung um 30 Prozent und investieren zugleich in Bildung, Betreuung und Kommunen.“


Illustrationsbild Steuer-CD (Quelle: Pixelio - Kurt F. Domnik )

09.07.13

Zahl der Selbstanzeigen in NRW vervierfacht.

Halbjahresbilanz: 1528 Eingaben mit Bezug zur Schweiz  Juni weist mit 452 Eingaben höchsten Wert seit drei Jahren auf


Computerbildschirm mit Tabelle

08.07.13

Bearbeitungszeiten für Steuererklärungen.

Bearbeitungszeit kann zwischen fünf Wochen und sechs  Monaten betragen


Schriftzug Landesrechnungshof mit Abakus

08.07.13

NRW ist auf gutem Weg zur Schuldenbremse.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Die Anregungen des Landesrechnungshofs fließen in die weitere Konsolidierung des Haushalts ein


Westdeutsche Landesbank (WestLB)

08.07.13

Ein Jahr Portigon: Finanzminister Norbert Walter-Borjans trifft EU-Kommissar Joaquin Almunia.

Gespräch in Brüssel über erfolgreichen Umbau der früheren WestLB und ihren weiteren Weg zum Abwicklungs-Dienstleister


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

05.07.13

"Mit der einkommensteuerlichen Gleichstellung ist ein großer Schritt für die Betroffenen erreicht.".

Rede von Finanzminister Norbert Walter-Borjans vor dem Bundesrat zur Änderung des Einkommensteuergesetzes


Lohnsteuerkarte mit aufgemalter Tatstatur und Laptopbildschirm

04.07.13

Dreieinhalb Millionen Beschäftigte haben eine elektronische Lohnsteuerkarte.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Firmen sollten zeitig mit neuem Verfahren zur Nettolohnberechnung einsteigen. Landesweit sind schon 200.000 Arbeitgeber dabei


20110624_minister

02.07.13

Statement des Finanzministers zur Medienberichterstattung über angebliche Verluste der Portigon.

Norbert Walter-Borjans: "Mit seinen grob falschen Spekulationen trifft Herr Witzel die eigenen Parteifreunde der schwarz-gelben Vorgängerregierung."


Westdeutsche Landesbank (WestLB)

28.06.13

Beschäftigungschancen für Portigon-Mitarbeiter in der EZB?.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans trifft Yves Mersch, Direktor der Europäischen Zentralbank, am 22. Juli zum Gespräch über Job-Perspektiven für Ex-WestLB-Banker


Bundesratgebäude von aussen betrachtet

07.06.13

Eigentkapitalregeln für Banken: Null-Gewichtung für Erste Abwicklungsanstalt (EAA) muss erhalten bleiben.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Wir können im Bundesrat kein Gesetz akzeptieren, das nur den Besitzstand des Bundes sichert


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

06.06.13

Happy-End für gleichgeschlechtliche Lebenspartner.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: Karlsruhe überführt die Bundesregierung der doppelten Täuschung


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

28.05.13

13. Karlsruher Verfassungsgespräche: Phoenix-Sendung auf Youtube zu sehen.

Unter Moderation von Jörg Schönenborn spricht der Minister über Ursachen und Auswege aus der Finanzkrise


Schriftzug: Bank

28.05.13

Schwarzen Schafen droht Lizenzentzug.

Nordrhein-Westfalen ergreift zusammen mit Baden-Württemberg und Niedersachsen Initiative für Maßnahmen gegen Bankenbeihilfe zur Steuerhinterziehung


Finanzminister Norbert Walter-Borjans bei einer Rede

06.05.13

Deutschland verliert mehr als 160 Milliarden Euro durch Steuerhinterziehung und -vermeidung .

Finanzminister Norbert Walter-Borjans diskutierte mit Experten auf internationalem Steuer-Symposium in Brüssel – Arbeitsgruppe prüft Maßnahmen: „Gesetzeslücken für internationale Konzerne müssen geschlossen werden.“


Finanzministerium NRW am Hofgarten in Düsseldorf

23.04.13

Kabinett beschließt Bundesratsinitiative für mehr Steuergerechtigkeit und gegen Steuerbetrug.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: „Die aktuellen Ereignisse zeigen, dass wir bessere Instrumente gegen Steuerhinterziehung brauchen.“


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

18.04.13

Steuer-CDs haben bisher mehr als 670 Millionen Euro für NRW gebracht.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans: "Steuerhinterzieher müssen mehr denn je damit rechnen, entdeckt zu werden."


Computerbildschirm mit Tabelle

16.04.13

NRW-Steuerfahnder unterstützen Maßnahmen gegen Steuerhinterziehung.

Bundesweite Aktionen nach Ankauf von Steuer-CD in Rheinland-Pfalz


Telefontastatur

28.03.13

Rufbereitschaft der Pressestelle des Finanzministeriums am Wochenende - Hinweis in eigener Sache.

Das Pressereferat des Finanzministeriums ist ab sofort am Wochenende über Festnetznummer erreichbar


Tastatur

26.03.13

Gefälschte Mails im Namen des Finanzministeriums im Umlauf.

NRW-Finanzministerium warnt vor gefälschten E-Mails


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

20.03.13

Landtag beschließt Haushalt 2013.

Neuverschuldung von 3,4 Milliarden Euro als weiterer Schritt zur Schuldenbremse. Investitionen in Kinderbetreuung, Bildung und Kommunen


Finanzministerium NRW am Hofgarten in Düsseldorf

14.03.13

Über 7800 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung in NRW.

Anstieg bei Eingaben seit Frühjahr 2010 setzt sich fort - Alleine im Februar 2013 mehr als 200 Fälle mit Bezug zur Schweiz


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Monika Nonnenmacher)

12.03.13

Minister Walter-Borjans: Wir werden die Hinweise des Verfassungsgerichtshofs berücksichtigen.

Finanzminister zum Urteil des VGH, dass die Höhe der Neuverschuldung im Haushalt 2011 nicht ausreichend begründet war.  Tatsächlicher Kreditbedarf lag Ende 2011 mit 3,0 Milliarden Euro deutlich unter Regelgrenze


Bundesratgebäude von aussen betrachtet

01.03.13

Debatte um Umgang mit homosexuellen Lebenspartnerschaften ist beschämend.

Rede von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans vor dem Bundesrat in Berlin


Stadttor Düsseldorf

26.02.13

Landesregierung senkt strukturelle Neuverschuldung auf 2,4 Milliarden Euro.

Kreditaufnahme um 1,1 Milliarden Euro geringer als im Vorjahr. Finanzminister Norbert Walter-Borjans: "Wir setzen auf nachhaltige Konsolidierung, die NRW auch in Zukunft leistungsstark erhält."


Finanzminister Dr Walter Borjans mit Ciaran Lynch Vorsitzender des Finanzausschusses des irischen Oireachtas

25.02.13

Finanzminister Walter-Borjans in Dublin.

Finanzminister Norbert Walter-Borjans nimmt als Vorsitzender des Bundesrats-Finanzausschusses an EU-Konferenz teil


Flagge des Landes Nordrhein-Westfalen - Quelle: Landespresseamt

19.02.13

VGH-Verhandlung zum Haushalt 2011: Statement von Finanzminister Norbert Walter-Borjans.

Haushalt 2011 hält sich an das grundgesetzliche Ziel, 2020 ohne neue Schulden auszukommen.


Lohnsteuerkarte mit aufgemalter Tatstatur und Laptopbildschirm

13.02.13

Hotline für Fragen zur Umstellung auf die elektronische Lohnsteuerkarte.

Hotline für Fragen zur Umstellung auf die elektronische Lohnsteuerkarte


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans (Foto: Petershagen)

04.02.13

Interview mit Finanzminister Norbert Walter-Borjans zum Thema Länderfinanzausgleich.

Interview des Finanzministers im WDR 5 Morgenecho, zusätzliches Infomaterial


Minister Dr. Norbert Walter-Borjans

31.01.13

Norbert Walter-Borjans: Ohne Steuerbetrug brauchte NRW keine neuen Kredite.

Finanzminister hält Grußwort beim Jahresempfang der Deutschen Bundesbank in Düsseldorf


Plexiglas_Webfaehig1

30.01.13

Griechischer Vize-Außenminister zu Gedankenaustausch in Düsseldorf.

Der  stellvertretende Außenminister Griechenlands, Konstantinos Tsiaras hat Finanzminister Norbert Walter-Borjans in dessen Büro in Düsseldorf besucht. Begleitet wurde er bei seinem Gedankenaustausch von dem griechischen Generalkonsul Nicolas Plexidas und seiner Kabinetts-Chefin Anna Korka.


Illustrationsbild - Naddi Gleim / pixelio.de

24.01.13

Minister Walter-Borjans diskutiert über Steuerhinterziehung bei  "Talk im Hangar 7".

Norbert Walter-Borjans im österreichischen Servus TV zu Gast bei Talkrunde über "Die große Schwarzgeldjagd - Was bleibt vom Steuerparadies Schweiz?"


Finanzamt Schriftzug

21.01.13

Bürgerbefragung: Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in NRW sind zufrieden mit ihrem Finanzamt.

14.000 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an Online-Umfrage zur Steuerverwaltung. Lob für Kompetenz, Höflichkeit und unkomplizierte Bearbeitung von Nachfragen. Verbesserungsbedarf bei Verständlichkeit von Steuerbescheiden und Erklärungstexten.


Haushaltsgesetz mit Kugelschreiber und Taschenrechner

10.01.13

Erfreuliche Haushaltsentwicklung in 2012.

Gute Steuereinnahmen und positive Entwicklung auf der Ausgabenseite ermöglichen deutliche Senkung der Nettoneuverschuldung. Nachhaltige Konsolidierung auf dem Weg zur Schuldenbremse geht auch 2013 mit Sparvolumen von 1 Milliarde Euro weiter. Strukturelle Einsparungen von 152 Millionen Euro in Förderprogrammen.


Marginalie